Login & mehr

3. Turnfest NRW 2015 in Siegen
3. - 6. Juni 2015

Ice Age siegt vor Taffi
Maskottchenlauf Highlight auf Magnetbühne.
Neun Figuren am Start.
Top-Highlight in Siegerlandhalle
National Danish Performance Team.
Eine Klasse für sich!
Gleibte und gelebte Tradition.
120 Fahnenträger bei der Eröffnung dabei.
Buntes Bild in Siegener Innenstadt.
Erste Pressekonferenz gelaufen
Die Stadt ist bereit, die Veranstalter sind bereit und die Sponsoren erst recht.
Es knistert vor Spannung!

Von der Sonnenbrille über Bettlaken, Laufschuhe und Smartphone - so einiges ist beim Landesturnfest in Siegen liegengelbieben. Die Mitarbeiter der WTB-Geschäftsstelle haben alle Fundsachen eingpackt und mit nach Hamm genommen. Wer etwas vermisst, kann sich in der WTB-Geschäftsstelle melden. Anfragen nimmt Georgina Smeilus unter 02388 - 3000029 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.

So stand es auf den Plakaten, die in allen Schulunterkünften und Wettkampf- und Veranstaltungsstätten in ganz Siegen von der Turnfest-Redaktion verbreitet wurden. Und wie die Zahlen beweisen, ist die Berichterstattung, die bewusst auch auf die Nutzer der Social Media ausgerichtet war, gut angekommen.

 "Knackig informiert"

Das Turnfest ist seit einer Woche vorbei. Der Alltag dürfte nun bei allen Mitwirkenden wieder eingekehrt sein. Zeit, seitens der Organisation Danke zu sagen. Erich Hofmann, Leiter des Arbeitskreises Logistik, möchte mit seinen Worten alles herzlich danken, die in irgendeiner Form zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

 Danke an alle Helfer des Turnfestes!

Das Turnfest ist zu Ende. Doch bevor in der WTB-Geschäftsstelle wieder alles seinen normalen Gang nimmt, muss geräumt werden. Geräte,  Büromaterialien und ganz viel Kleinkram kam in Oberwerries an. In Gemeinschaftsarbeit wurde wieder alles an Ort und Stelle gebracht. Langsam kehrt der Alltag wieder ein.

Siegen war in Bewegung, das Turnfest war ein Erlebnis und die wahren Turnfestsieger waren die Teilnehmer. Mit einem ausdrücklichen Lob an die Teilnehmer, die ihre gute Stimmung in die Stadt getragen haben, hat der Siegener Bürgermeister Steffen Mues, zusammen mit dem OK und den Verbandsvertretern das Landesturnfest offiziell beendet.

 Turner sagen Danke

In der Turnhalle zum Oberen Schloss fanden heute zum ersten Mal die Landesmeisterschaften NRW in der Wettkampfaerobic statt. Ausgerichtet wurde die Meisterschaft in Kooperation des SVC Münsterland, TV Ibbenbüren und TuS Bommern.

 Premiere in der Sportaerobic

Jolinchen, Graslöwe, Maus und Co. trafen sich am Samstagnachmittag vor der Magnetbühne am Kölner Tor, um sich im Laufen, Kegeln und mehr zu messen. Der Maskottchenlauf garantierte bei Sonne pur nicht nur viel Schweiß für die Aktiven sondern auch viel Spaß für die zahlreichen Zuschauer in der Siegener Innenstadt.

 Ice Age distanziert Taffi

Mit ca. 7.000 gesammelten Spielbausteinen war die Aktion Bündnis-für-Freiräume ein großer Erfolg. Die Bausteine, die Unterstützer mit ihrem Namen beschriften können, sind eine Idee der Sportjugend NRW. Ein Symbol mit dem auf mehr Raum und Zeit für Kinder und Jugendliche aufmerksam machen soll. Es soll der Sportjugend ermöglichen mit Politikern ins Gespräch zukommen.

 Freiräume-Aktion voller Erfolg
Seite 1 von 10

Sponsoren Sponsoren Sponsoren