Login & mehr

3. Turnfest NRW 2015 in Siegen
3. - 6. Juni 2015

Ice Age siegt vor Taffi
Maskottchenlauf Highlight auf Magnetbühne.
Neun Figuren am Start.
Top-Highlight in Siegerlandhalle
National Danish Performance Team.
Eine Klasse für sich!
Gleibte und gelebte Tradition.
120 Fahnenträger bei der Eröffnung dabei.
Buntes Bild in Siegener Innenstadt.
Erste Pressekonferenz gelaufen
Die Stadt ist bereit, die Veranstalter sind bereit und die Sponsoren erst recht.
Es knistert vor Spannung!

Wenn man an Arbeiter im Schichtbetrieb denkt, schießen normalerweise Bilder von Produktionshallen und Menschen in blauen Overalls in den Kopf. Beim Turnfest aber wird das Bild von gelben T-Shirts tragenden Helfern bestimmt, die sich für die Teilnehmer auch gerne die Nächte um die Ohren schlagen. Zwei davon sind Kathrin und Katharina.

 Von Klopapier bis Wohnwagen

Bis zu 8000 Menschen waren gestern Abend auf der Turnfestmeile unterwegs. Nicht nur der Fahnenaufzug wurde von vielen begeistert verfolgt. Verliert bei allen Ereignissen und Shows aber nicht euer Gepäck aus den Augen! Herrenlose Taschen, wie hier festgehalten, laden Taschendiebe sonst herzlich ein, sich zu bedienen.

fra

Bei tollem Wetter und über 5.000 Besuchern wurde das 3. NRW-Landesturnfest 2015 offiziell in der Siegener Innenstadt am Kölner Tor eröffnet. Moderiert von der WDR-Moderatorin Anne Willmes erlebten die Zuschauer ein buntes Programm, das die Palette des Turnens in allen Facetten zeigte.

 Das Turnfest ist eröffnet!

In der Siegerlandhalle stehen alle Zeichen auf Arbeit. Wenn die Turnfestteilnehmer am Nachmittag anreisen, wird auch ein erster Schwung am Turnfest-Infostand erwartet. Und bis dahin soll alles schön hergerichtet sein.

So äußerte sich Bürgermeister Steffen Mues beim Pressegespräch neun Stunden vor der Eröffnung des 3. NRW-Landesturnfestes in Siegen. Und freute sich, dass es nun endlich losgeht. Mit der gleichen Stimmungslage blickte auch die Pressesprecherin der Sparkasse Siegen, Stefanie Schierling, der Eröffnungsfeier entgegen. „Ich vertrete hier insgesamt 100 Sparkassen, was ganz schön aufregend ist.

 "Alles im grünen Bereich"

„Knackig informiert!“ – mit diesem Slogan wirbt das NRW-Landesturnfest für die verschiedenen Informationskanäle. Zum ersten Mal wird in Siegen dabei nicht nur die Website von der Turnfestredaktion mit allen Inhalten rund um das Breitensportevent gepflegt, auch Twitter, Facebook, Google+ und Youtube werden diesmal genutzt, um zeitnah die rund 10.000 Aktiven und Gäste sowie die diversen Medien zu informieren. Wir sagen: Das Plakat macht doch Lust auf mehr, oder?

Überall da, wo viele Menschen zusammenkommen und Gedränge herrscht, vorzugsweise in öffentlichen Verkehrsmitteln, an Bahnhöfen, Flughäfen, in Fußgängerzonen, bei Messen oder Volksfesten, finden Taschendiebe ihre Opfer.    "Das ist auch bei uns in Siegen-Wittgenstein so", so Kriminalhauptkommissar Torsten Heider, der Leiter des Siegen-Wittgensteiner Kommissariats Vorbeugung / Opferschutz.

 Taschendiebe lieben Gedränge

Friedrich Hofmann​, TV Kreuztal​ und Günter Belz​,  (Podi), TuS Ferndorf​,​​ freuen sich auf viele Fahnenträger, die Stimmung aus ihren Vereinen mit nach Siegen bringen und die Historie ​ der 450 Vereine des RTB und WTB​ mit der Jetztzeit verbinden. Für die Fahnenträger gibt es einige Dinge zu beachten, die hier nachgelesen werden können.

 Fahnenmarsch - Tradition mit Stimmung

Neben dem planmäßigen Busverkehr wird es während des Turnfestes auch vier Turnfestlinien geben, die die Teilnehmer zu den Unterkünften, den Sportstätten und in die Innenstadt transportieren. Hier könnt Ihr Euch den Turnfestlinien-Fahrplan herunterladen.

Seite 4 von 10

Sponsoren Sponsoren Sponsoren