Login & mehr

3. Turnfest NRW 2015 in Siegen
3. - 6. Juni 2015

Eröffnungsveranstaltung
Ein toller Einstieg in vier Tage Turnfest.
Turngala I + II
Eine bewegende Show mit vielen Highlights.
Turnfestakademie
So macht Fortbildung Spaß!
National Danish Performance Team
Das Showhighlight am Samstag

Spektakulär wurde es am Samstagnachmittag, als ein Dutzend junge Männer mit dreifachen Salti durch die Luft flogen und ebenso viele grazile junge Damen wie wild zum treibenden Rhythmus der Musik tanzten.

Der Auftritt des National Danish Performance Team (NDPT) sollte DAS Highlight auf der Showbühne der Siegerlandhalle werden.

Nachdem sie bei der Turnfestgala am Freitagabend bereits einen kleinen Vorgeschmack lieferten, entließen sie die Besucher nach der kompletten Show mit offener Kinnlade in den Abend. Dramatische Tanzeinlagen und waghalsige Stunts begeisterten die Zuschauer, die spontan sogar Teil der Performance wurden. Kurzerhand flohen einige der Akrobaten ins Auditorium, setzten sich mitten ins Publikum und stibitzten den einen oder anderen Schuh. Solche Gags am Rande verliehen dem Auftritt eine unglaubliche Authentizität.

Ausdruck ist das wohl wichtigste Element von „Orbita“, dem aktuellen Programm des NDPT. Schaute man in die Gesichter der Artisten, wurde deutlich mit welcher Hingabe sie bei der Sache sind. Die Mimik war gleichermaßen perfekt wie die Choreographie.

Zwischen den Stunts auf der Sprungmatte wurde eine Geschichte erzählt über den roten Faden, den gemeinsamen Nenner, der sich durch die verschiedensten Welten zieht: die Liebe. Und dann war da noch der Kampf zwischen Gut und Böse, der Klassiker eben. Doch irgendwie wirkte das Thema rein gar nicht abgedroschen. Wahrscheinlich lag das an der kreativen Umsetzung einer getanzten Schachpartie, natürlich mit viel Action und dem nicht ganz überraschenden Ende: Das Gute hat gesiegt, der schwarze König wurde bezwungen.

In zwei Wochen endet die zehnmonatige Welttournee der 28 Dänen. Anschließend wird ein neues Team zusammengestellt mit einer neuen Show und neuen Tour-Terminen. Zwei Jahre sind die Männer und Frauen zusammen, reisen durch die Welt, treten auf und veranstalten Workshops. Mit ihrer Show wollen sie vor allem eines: Inspirieren. Beim NRW-Turnfest 2015 in Siegen haben sie dieses Ziel weit übertroffen.

ls


Sponsoren Sponsoren Sponsoren