GEMEINSAM.BESONDERS.SPORTLICH.

Das größte inklusive Sportfest Deutschlands

Parallel zum 4. NRW-Landesturnfest veranstaltet der Sportverband für Menschen mit geistiger Behinderung, Special Olympics NRW, seine dritten Landesspiele in Hamm. Die Wettbewerbe finden in 13 Sportarten statt u.a. im Golf, Badminton, Fußball, Schwimmen oder Tennis. Hinzu kommt das Wettbewerbsfreie Angebot, ein buntes Rahmenprogramm, Mitmachangebote sowie ein Gesundheitsprogramm für die Sportler. Gemeinsam feiern wir im Juni das größte inklusive Sportfest bundesweit.

Special Olympics

Special Olympics ist die weltweite größte, vom IOC offiziell anerkannte, Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Derzeit ist Special Olympics mit mehr als 4 Mio. Athleten in 175 Ländern der Welt vertreten.

Die  pdf Ausschreibung Landesspiele Special Olympics NRW (599 KB) gibt einen interessanten Überblick über das Wettkampfangebot und das Rahmenprogramm, welches zum Teil zusammen mit den Turnern aus NRW stattfinden wird.

Freuen wir uns auf ein inklusives Fest unter dem Motto Gemeinsam.Besonders.Sportlich