GEMEINSAM.BESONDERS.SPORTLICH.

Turnfestkarte

Mit dem Beitrag für die Turnfestkarte wird die Organisation und Durchführung des NRW-Landesturnfestes 2019 überhaupt erst ermöglicht.

Die Teilnehmer erhalten damit folgende Leistungen:

  • Startberechtigung für die Wettkämpfe
  • Nutzung des ÖPNV der Stadtwerke Hamm GmbH und der Sonderlinien
  • Möglichkeit zur Übernachtung in Gemeinschaftsquartieren
  • Festführer
  • Stadtplan
  • Veranstaltungs-Pin
  • Freier Eintritt zur Sportler-Party, It’s Showtime, Nachmittag der Älteren, u.a.
  • Freier Eintritt in die Freibäder (Südbad und Selbachpark)
  • Bevorzugte Buchungsmöglichkeit und Ermäßigungen für kartenpflichtige Veranstaltungen
  • Ermäßigte Teilnahmegebühren bei Mitmachangeboten
  • Zugangsberechtigung zu allen nicht kartenpflichtigen Veranstaltungen
  • Ermäßigungen bei touristischen Angeboten (z.B. Stadtführungen)

Turnfestbeitrag (4 Tage)                      Preis

Erwachsene (ab 18 Jahre)                     36,-

Jugendliche (7 – 17 Jahre)                    26,-

Kinder bis einschl. 6 Jahre                     frei

Bei Teilnahme mit mindestens 20 Personen einer Altersklasse mit Turnfestkarte (Erwachsene oder Jugendliche) erhält der meldende Verein eine Festkarte der Altersklasse kostenfrei. Dies gilt auch für alle weiteren 20 Personen.

Für Kinder bis einschl. 6 Jahre muss trotz Kostenbefreiung eine Turnfestkarte im Gymnet gebucht werden. Bei Familien wird ein Rabatt von 2,-/Person gewährt. Familie = 2 Elternteile und mind. 1 Kind; 1 Elternteil mit mind. 2 Kindern. Voraussetzung für den Rabatt ist die schriftliche Beantragung durch den Turnfestwart bis zum Meldeschluss an die WTB-Geschäftsstelle, Kathrin Vahle, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit der Auflistung aller Familienmitglieder.

Tageskarte

Erwachsene (ab 18 Jahre)                     15,-

Jugendliche (7 – 17 Jahre)                    12,-

Mit der Tageskarte wird als Ausnahme jenen Wettkampfsportlern, die sich beim Landesturnfest für Deutsche Meisterschaften und weiterführende Wettbewerbe qualifizieren müssen, die Möglichkeit einer kostengünstigeren Teilnahme eingeräumt. Es besteht hier jedoch kein Anspruch auf Leistungen, die mit der Festkarte sonst verbunden sind (Übernachtung Gemeinschaftsquartiere, ÖPNV-Ticket, u.a.)

Teilnahmeberechtigung

Zum 4. NRW-Landesturnfest in Hamm sind alle Mitglieder aus den Turnvereinen und –abteilungen des Rheinischen Turnerbundes (RTB) und des Westfälischen Turnerbundes (WTB), Gäste aus anderen Landesturnverbänden, dem Ausland, anderen Fachverbänden des DOSB sowie Schulgemeinschaften herzlich willkommen.

Eine aktive Teilnahme an Wettbewerben und Vorführungen ist ab 10 Jahren möglich. Ausnahmen regeln die jeweiligen Ausschreibungen. Für Gäste und Zuschauer werden zahlreiche Mitmachangebote und Veranstaltungen angeboten, an denen man auch ohne vorherige Anmeldung teilnehmen kann.

Zusätzliche Turnfest-Ausschreibungen sowie Turnfestakademie-Ausschreibungen können in den Geschäftsstellen des WTB und RTB abgeholt werden. Max. zwei Exemplare können gegen Einsendung eines frankierten DIN A4 Umschlags (bitte ausreichend frankieren angefordert werden.

Meldeverfahren - Anmeldung zum Turnfest

Meldungen sind ab dem 1. Dezember 2018 bis zum 10. März 2019 online über www.events.dtb-gymnet.de möglich. Hierfür ist ein Vereinsadmin-Login (E-Mail-Adresse und Passwort) erforderlich.

Sollten Sie dieses noch nicht haben, muss beim DTB ein Login für den Verein beantragt werden. Das Formular ‚Admin-Antrag Gymnet‘ finden Sie auf www.Hamm2019.nrw unter Organisation/Downloads.

Die Meldungen erfolgen ausschließlich über die Turnfestwarte bzw. Vereinsverantwortlichen mit Gymnet-Zugang. Alle Personen, die als Turnfestteilnehmer erfasst werden sollen und organisatorische Leistungen in Anspruch nehmen, müssen über die Turnfest-Hauptmeldung im Gymnet gebucht werden. Dies gilt auch für Meisterschafts- und Mannschafts-Wettbewerbe.

Anmeldung von Kampfrichtern/Schiedsrichtern

Kampfrichter sind ebenfalls per GYMNET über ihre Vereine anzumelden, damit sie in den Genuss der Vorteile der Festkarte und der Nutzung des ÖPNV kommen. Regelungen über Aufwendungsersatz sind auf der Turnfest-Website abrufbar.

Die eingesetzten Kampfrichter bekommen den Turnfestbeitrag nach dem Landesturnfest erstattet. Dieser wird dann gemeinsam mit den entstandenen Fahrtkosten und Einsatzgeldern überwiesen.

Anmeldung zur Turnfestakademie

pdf Ausschreibung Turnfestakademie (6.18 MB)